Florian Tussing rückt für Olaf Lehne MdL in den Stadtrat nach!

Aktuelle Grösse: 100%

Florian Tussing rückt für Olaf Lehne MdL in den Stadtrat nach!

22.07.2017

Florian Tussing verstärkt seit dem 29. Juni wieder die CDU-Fraktion im Rat der Stadt. Der 39-Jährige Gymnasiallehrer aus Oberbilk rückt für Olaf Lehne nach, der im Mai in den NRW-Landtag gewählt wurde. Durch Lehnes Wechsel bekleiden auch Andreas-Paul Stieber und Peter Blumenrath neue Funktionen.

CDU-Fraktionschef Rüdiger Gutt dankt Olaf Lehne, der sein Ratsmandat am 30. Juni niedergelegt hat: „Wir werden Olaf Lehne vermissen. Ihm gilt unser besonderer Dank: Er war die prägende Stimme der Union in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Flüchtlingsfragen. Die Zusammenarbeit mit ihm war fachlich und persönlich ein Gewinn. Für seine Tätigkeit im Landtag begleiten ihn die besten Wünsche der Fraktion.“

Florian Tussing ist ein erfahrener Kopf in der Düsseldorfer Kommunalpolitik. Von 2004 bis 2014 gehörte er schon einmal dem Rat an. Zuvor war er vier Jahre lang Mitglied in der Bezirksvertretung 3. Er ist Vorsitzender im Ortsverband der CDU Oberbilk. Ehrenamtlich sitzt er zudem unter anderem im Bezirksvorstand Düsseldorf des Philologen-Verbands NRW. Im Hauptberuf unterrichtet Tussing Deutsch und Geschichte am Georg-Büchner-Gymnasium in Golzheim.

Rüdiger Gutt: „Wir freuen uns, dass Florian Tussing in der CDU-Ratsfraktion wieder voll mitarbeitet. Er wird stellvertretender Vorsitzender im Jugendhilfe-Ausschuss. Zunächst übernimmt er auch die Sprecherrolle für die CDU im Gesundheits- und Sozialausschuss und tritt die Nachfolge von Olaf Lehne im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen an.“