Kommunalwahl 2020: OV Oberbilk nominiert Tussing und Kirschbaum

Aktuelle Grösse: 100%

Kommunalwahl 2020: OV Oberbilk nominiert Tussing und Kirschbaum

Florian Tussing (li.) und Jürgen Kirschbaum (re.) sollen in Oberbilk antreten.

Zehn Monate vor der Kommunalwahl am 13. September 2020 hat der CDU-Ortsverband Oberbilk seine Kandidaten für die Ratswahl vorgestellt. Einstimmig wurden Florian Tussing und Jürgen Kirschbaum am 9. Dezember vorgeschlagen, um für die CDU in den beiden Oberbilker Wahlkreisen zu kandidieren.

Florian Tussing soll erneut im Wahlkreis 13 (Oberbilk-Nordwest) kanidieren. Er 41-jährige Lehrer bringt eine umfangreiche kommunalpolitische Erfahrung mit. So war er bereits von 2004 bis 2014 sowie von 2017 bis heute Mitglied des Stadtrates. Seine kommunalpolitischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schule und Jugendhilfe. Seit 2017 ist er auch stellv. Vorsitzender des Jugendhilfeausschuss.

Auch im Wahlkreis 17 (Oberbilk Süd-West) setzt der Ortsverband Oberbilk mit Jürgen Kirschbaum auf einen erfahrenen Kandidaten, der beteits von 2008 bis 2014 Mitglied des Rates war. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesundheit und Soziales sowie Wohnungswesen.

(Zuschnitt der Wahlkreise: Der Wahlkreis 13 erstreckt sich etwa von der Nordseite der Kruppstraße Richtung Hauptbahnhof/St. Apollinaris. Der Wahlkreis 17 umfasst den Bereich von der Südseite der Kruppstraße bis St. Joseph und in Teile des Gurkenlandes)